WEISSER RING

Träger: WEISSER RING e.V.

Angebotene Leistung: Menschlicher Beistand und persönliche Betreuung nach der Straftat; Begleitung zu Terminen bei Polizei, Staatsanwaltschaft und Gericht; Hilfestellung im Umgang mit weiteren Behörden;  Unterstützung bei materiellen Notlagen im Zusammenhang mit der Straftat, u.a. durch Beratungsschecks für eine frei wählbare anwaltliche sowie eine psychotraumatologische Erstberatung; Übernahme von Anwaltskosten; finanzielle Unterstützung zur Überbrückung tatbedingter Notlagen

Besondere Hinweise: Gespräche können auch im Büro des Gewerkschaftshauses Lübeck, Am Holstentorplatz, 2. OG, geführt werden. Termine im Büro des Gewerkschaftshauses sind nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Ziel: Der WEISSE RING versteht sich als Anlaufstelle für alle Kriminalitätsopfer und ihre Angehörigen, die unter den seelischen, körperlichen und wirtschaftlichen Folgen einer Straftat zu leiden haben.

Dauer/Umfang: Individuell

Kosten: Keine

Voraussetzungen: Keine

Barrierefrei: Ja

Kontakt

WEISSER RING e.V.
Außenstelle Lübeck
Ansprechpartner: Herr Hardt
Albert-Schweitzer-Straße 3
23611 Bad Schwartau

Tel.: 0451 597329 oder 0177 8899134

E-Mail: Detlef.Hardt@t-online.de
Homepage: www.weisser-ring.de

Öffnungszeiten:
Telefonische Anmeldung erforderlich